Impressum & Datenschutz

ViSdP:

Matthias Weise, Kopernikusring 33, 95447 Bayreuth

mail (ät) datendrama (dott) de

Datenschutzerklärung

Die Webserver-Software, die dieses Blog ausliefert, nutzt Logdateien zum Zwecke der Problemanalyse und Angriffsabwehr.

Das Logfile des Webservers speichert folgende Informationen:

Eine weitergehende Nutzung der Daten, zum Beispiel zu kommerziellen Zwecken, erfolgt nicht.

Die Website setzt darüberhinaus keine Cookies, beinhaltet keine Tracking- oder Statistik-Scripts und lädt auch keine Ressourcen von externen Quellen.

Dann ist da noch die Frage danach, ob man IP-Adressen als "personenbezogene Daten" behandeln muss. Wenn man dies täte, hätte es zur Folge, dass diese Daten eigentlich überhaupt nicht gespeichert werden dürfen, ohne dass die Person, die die IP-Adresse nutzt, ihr Einverständnis dazu gegeben hat.

Im Angesicht des aktuellen Zustands und der Architektur des Internets ist das eine völlig realitätsferne Anforderung. Und nicht einmal eine Landesdatenschutzbehörde traut sich, eine klare Aussage zu treffen und überlässt die Einschätzung lieber den Access-, Content- und Hosting-Providern.

Daher werden, um die Webserver-Infrastruktur zu schützen, IP-Adressen temporär gespeichert, um beispielsweise Angriffe mittels IPS abzuwehren. Ein IPS (Intrusion Prevention System, z.B. fail2ban) ist auf eine Protokollierung der Zugriffe (inkl. IP-Adressen) angewiesen.